Essbarer Wildpflanzen­park

Benneckenstein / Sachsen-Anhalt


Ewilpa® Benneckenstein: Ein gutes Miteinander für Mensch und Natur 

Dr. Gudrun Kopka hat als Initiatorin den Grundstein für die Gründung einen Ewilpa® in Benneckenstein gelegt, nachdem sie im Jahr 2019 erfolgreich die Ausbildung zur Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen (HfWU) abgeschlossen hatte. Nun möchte sie zusammen mit den Mitgliedern ihres hierfür gegründeten Vereins das wilde Wissen im Ewilpa® Benneckenstein weitergeben.

Dr. Gudrun Kopka gründete hierzu im November 2019 den Verein Wildpflanzen e.V. mit 18 Mitgliedern, der mittlerweile 62 interessierte und engagierte Mitglieder umfasst. Neben dem Aufbau des Ewilpa® wollen sie das alte Wissen über Wild-und Heilpflanzen in die Welt tragen, haben Kontakte zu Schulen und anderen Einrichtungen und arbeiten mit ihnen zusammen.

Der Ortsteil Benneckenstein der Stadt Oberharz am Brocken hat dem Verein Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 20 Ar zur Verfügung gestellt, so dass im Jahr 2021 mit dem Aufbau begonnen werden konnte. Die erste Pflanzaktion fand zu Pfingsten 2021 statt, die Zweite im August 2021. Insgesamt 1.160 Pflanzen wurden in die Erde gebracht, darunter Esskastanien, Walnussbäume, Ebereschen, Haselnusssträucher, Kornelkirschen, Apfel -und Birnenquitten sowie Mispeln. Dazu entstanden ein Naschgarten sowie ein großer Bereich mit Sträuchern und Hecken.

Das ursprünglich angedachte 47 Ar umfassende Grundstück kann glücklicherweise für Führungen und zum Ernten von Wildkräutern genutzt werden, da es im Naturschutzgebiet liegt und dort keine Veränderungen vorgenommen werden können.

Gefördert wird das Projekt von der Postcodelotterie, der Stiftung für Umwelt -, Natur-und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt sowie von ortsansässigen Firmen und Privatpersonen.

Der Ewilpa® Benneckenstein wurde am 19. September 2021 festlich eröffnet.

Für eine aktive Unterstützung des Ewilpa® Benneckenstein wenden Sie sich bitte direkt an

Dr. Gudrun Kopka
g.kopka@yahoo.de


Termine und Führungen finden Sie auf der Internetpräsenz des Vereins unter wildpflanzen-verein.de.

Sie möchten gerne zu Gunsten des neue Ewilpas® Benneckenstein spenden? Sehr gerne! Hier geht es zu den Details für Ihre Spende. Wichtig ist dabei der Verwendungszweck: Ewilpa®Benneckenstein

www.wildpflanzen-verein.de
Presse
Benneckenstein / Sachsen-Anhalt


20. September 2021

Benneckenstein: Park für essbare Wildpflanzen und Kräuter eröffnet

28. Mai 2021

Wildpflanzen-Verein in Benneckenstein wirbt um Hilfe für neuen Park

23. Mai 2021

Wildpflanzenpark in Benneckestein: ernten und naschen erlaubt

Datenschutz   |   Impressum   |   made by ...
Die Idee - Essbare­Wildpflanzen­Parks
Bei der Gestaltung von EssbareWildpflanzenParks werden krautig wachsende Wildpflanzen, Stauden, Sträucher und Bäume gepflanzt, um diese dann kontrolliert verwildern zu lassen.