Select Your Style

Choose your layout

Fachtag der Stiftung EWILPA: „Wie gründe ich einen Ewilpa?“

Alles Wissenswertes über die Gründung, Gestaltung und Realisation eines essbaren WildpflanzenParks

Der erste Fachtag der Stiftung am Freitag, 1. März 2019 (von 9 bis 17 Uhr)  an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen gibt nicht nur Starthilfe, wie auf eigenen Flächen oder auf Flächen von Gemeinden oder Städten ein essbarer Park umgesetzt werden kann; er informiert auch über mögliche Fördermittel, über rechtliche Grundlagen und über die Finanzierung. Nicht zuletzt bietet dieser Tag mit „wilder“ Verpflegung auch die Chance, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen oder unterschiedliche Talente und Berufe miteinander in Kontakt zu bringen. Zudem bietet ein EWILPA die Möglichkeit, das wilde Wissen ganz praktisch anzuwenden und darin beruflich tätig zu sein.

Dieser Fachtag ist nicht nur für die ehemaligen Teilnehmer*innen und neuen Fachberater*innen oder für ausgebildete Kräuterpädagogen*innen – er richtet sich vor allem auch an
engagierte Bürger
Hotel- oder Seminarhausbesitzer
Gesundheitscoaches
Gärtner
Stadtplaner
Bio-Landwirte
Politiker
Unternehmer
oder Journalisten!

Der Fachtag wird von Dr. Markus Strauß geleitet und findet in einem der Hörsäle der Hochschule statt. Birgit Haas wird das wilde Catering übernehmen. Zum Fachtag wird es zudem ein ausführliches Skript geben.

 

Programm und Ablauf:

 

Am Vormittag:
Vorträge mit Diskussion und Fragerunde

  • Definition EWILPA
  • Teilbereiche eines EWILPA

Umsetzung Teil 1:

  • mögliche Kooperationen
  • rechtliche Grundlagen
  • Planung
  • Kostenschätzung / Finanzierung

Mittagsimbiss (verwilderte Köstlichkeiten von Fachberaterin Birgit Haas)

Am Nachmittag:
Vorträge mit Diskussion und Fragerunde

Umsetzung Teil 2:

  • Pflanzaktion
  • Baumaßnahmen
  • Beschilderung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pflege und Erhalt, laufender Betrieb

Am Spätnachmittag:
Austausch und Netzwerken

Kaffee und Kuchen mit Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken  sowie zum Kauf von Büchern, Ernteplaner, Sammelbeutel, Fachberater/innen-Aufkleber, eWILPARI, Stiftungsbroschüren; Gelegenheit zur kostenfreien Mitnahme von Flyern.

Ort:
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Neckarsteige 6 – 10
72622 Nürtingen
Raum CI2 111

Hier geht es direkt zur Anmeldung an der Weiterbildungsakademie der Hochschule:
www.hfwu.de/weiterbildung/weiterbildungkurse/fachtag-der-stiftung-ewilpa/

 

NO COMMENTS

Comments are closed.