Aktuelles und Informationen

Ewilpa® Mönchengladbach / Nordrhein-Westfalen


November 2020

Baum- und Strauchpflanzaktion im Ewilpa Mönchengladbach


Am Samstag, den 14. November 2020 fand die große Baum- und Strauchpflanzaktion im innerstädtischen Ewilpa® statt. Zahlreiche fleißige Helfer - Groß wie Klein - waren taträftig mit dabei. 

Alte heimische Sträucher sowie Obst- und Nussbäume wurden dabei in die Erde gebracht: Apfel- und Birnenquitte, Kornelkirsche, Eberesche, Felsenbirne, Esskastanie, Holzapfelbäume, Mispel, Aronia u.v.m.

Das Begleitheft zum ersten innerstädtischen Park kann bei der Initiatorin Meike Koppmann erworben werden.
Zudem gibt es Shirt mit "wildem Aufdruck" und den ersten wilden Adventskalender mit Saatgut.


August 2020

Der erste Kooperationspartner für den Ewilpa® Mönchengladbach ist am Start


Die Stiftung Jürgen Kutsch ist der erste Kooperationspartner des Ewilpa® Mönchengladbach und der zertifizierten Kräuterpädagogin Meike Koppmann 

Der erste innerstädtische und in sich geschlossene essbare Wildpflanzenpark – Ewilpa – entsteht seit Februar 2020 auf einer Fläche von 5.500 m² im Mönchengladbacher Stadtteil Eicken. Er öffnet sowohl für „Obst und Gemüse für die Kinder“ als auch für das kreativpädagogische Programm der Stiftung neue Räume und rundet diese beiden Projektreihen ab.

Hier besteht kultur- und generationenübergreifend die Möglichkeit, durch niederschwellige Angebote gemeinsam naturnah und -verbunden zu gestalten.

In der kommenden Zeit sind im Ewilpa®Mönchengladbach Veranstaltungen und Begegnungen geplant, in denen die großen Schnittmengen von vrohmut.com und der SJK zum Ausdruck kommen und mit Leben gefüllt werden sollen. 


Datenschutz   |   Impressum   |   made by ...
Die Idee - Essbare­Wildpflanzen­Parks
Bei der Gestaltung von EssbareWildpflanzenParks werden krautig wachsende Wildpflanzen, Stauden, Sträucher und Bäume gepflanzt, um diese dann kontrolliert verwildern zu lassen.